Aktuelles 



Eine Auffrischimpfung gegen Covid-19 wird  im Zeitabstand von  

ca.6 Monaten nach der letzten Impfung gegen Covid-19  empfohlen. Diese Auffrischung aber auch Erstimpfungen oder Boosterimpfungen nach Infektion  können wir gerne in der Praxis oder bei Hausbesuchen durchführen.


In unserer Praxis werden  folgende Impfstoffe verimpft:

 -  mRNA Impfstoff von BioNTech/Pfizer - 

                            2 Impfungen im Abstand von 3-6 Wochen

                            ggf. Auffrischimpfung nach weiteren 6 Monate

 

- Vektorimpfstoff Johnson & Johnson-  

        nur 1 Impfung nötig um als vollständig geimpft zu gelten -

              ( es wird eine weitere Impfung mit einem mRNA Impfstoff

                aktuell  frühestens nach 4 Wochen empfohlen )


Für genesene Personen,  bei denen die Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 länger als 6 Monate zurückliegt, ist aktuell eine singuläre Impfdosis gegen Covid 19 ausreichend  um  als vollständig geimpft zu gelten. Diese sogenannte Booster-Impfung kann mittlerweile auf Wunsch bereits 3 Wochen nach Covid 19 pos. PCR  erfolgen.

Aktuell (Stand 18.11.21) gibt es für Genesene  + 1Boosterimpfung seitens der STIKO noch keine Empfehlung  für  eine weitere Auffrischung.


Bitte schauen Sie regelmäßig auf diese Seite, da sich derzeit die Regelungen bezüglich der Impfung kurzfristig ändern können.








    

 

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    
    


 

 


 

Kontakt:


Dr. med.
Gabriele        

Abele-Mayer

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Hauptstraße 64

96482 Ahorn

Tel 09561 7926588

Fax 09561 7926587

www.arztpraxis-ahorn-coburg.de



 Sprechzeiten:


Mo-Fr

09:00 - 12:00

Mo+Do   

16:00 - 18:00


und nach Vereinbarung !!





 


Ärztl. Bereitschaftsdienst:



Mo, Di, Do ab 18 Uhr und 

Mi, Fr ab 13 Uhr sowie

am Feiertag und Wochenende kontaktieren Sie den ärztl. Bereitschaftsdienst unter

Tel. 116117 (ohne Vorwahl)

 Für  Notfälle Tel. 112